Ganz-Baum-Kondom

Ganz-Baum-Kondom

Bei herrlichstem Wetter am Sonntag auf der Terrasse faulenzen.

Beine hoch, lesen.

Dann noch einen Kaffee.

Was braucht der Mensch mehr? Nichts!

 

Tief durchatmen, seufzen und genießen.

 

Dann: Kribbeln in der Nase ... Haaatschiii!

 

Spätestens nach 2 Sekunden des ungetrübten Genusses braucht Frau-Mensch Tempos.

Und zwar mindestens 100.

Allergie.

 

Ab jetzt heißt es niesen-Nase putzen- niesen- Nase putzen… in Endlosschleife.

Schön laut, damit die Nachbarn auch was davon haben.

 

Zehn Minuten später kommen tränende Augen dazu.

 

2 Stunden später eine wund geschniefte Nase und juckende Haut.

 

Lesen ist nur noch abgehackt möglich, weil man es ständig wegen des Naseputzens unterbrechen muss. Innerhalb kürzester Zeit sehe ich aus wie ein Zombie mit rotgeränderten Augen und roter Säufernase.

 

Ja, dann unternimm doch was dagegen… sagt Ihr?

Ja, hab ich doch schon!

Aber nix hilft.

Auch jedwede Form von Tabletten nicht.

 

Ganz-Baum-Kondome für blühende Birken wären sehr hilfreich.

Aber das brauche ich, glaube ich, niemandem vorzuschlagen.

 

Schon gar nicht der großen Birke auf dem Nachbargrundstück auf der anderen Straßenseite.

Die lacht drüber, wedelt mit ihren Ästen und schickt schnell noch einen lieben Pollengruß in meine Richtung.

 

Haaatschi!

 

Klaudia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0